Tie-Break-Tiger – Korber Damen beweisen Kampfgeist

Tie-Break-Tiger – Korber Damen beweisen Kampfgeist

Das Spiel gegen den TSV Adelmannsfelden am Samstag (15.2.) gestaltete sich insgesamt als zäher aber erfolgreicher Kampf. Trotz eines souveränen Starts und Führung im ersten Satz unsererseits, gelang es Adelmannsfelden, das Blatt zu wenden und den ersten Satz mit 25:18 für sich zu entscheiden.

Im zweiten Satz ließen die Korber Spielerinnen sich dann nicht hängen und gaben die klare Führung, die durch eine clevere Spielweise von Anfang an erreicht werden konnte, nicht mehr aus der Hand.

Leider bildete der dritte Satz dies nicht mehr ab, sondern viele Eigenfehler und wenig Durchsetzungsstärke im Angriff führten zu einem Sieg der Gegnerinnen.

Im nun wichtigen vierten Satz war unser Kampfgeist dann jedoch wieder geweckt. Alle waren wieder hellwach, auf dem Feld und neben dem Feld wurde ordentlich Stimmung gemacht und so konnten wir den Satz mit einem 25:22-Sieg für uns entscheiden.

Im entscheidenden 5. Satz zeigte sich dann die wahre Stärke des Tie-Break-Tigers. Wir nutzten die Gelegenheit, unsere spielerische Überlegenheit endgültig unter Beweis zu stellen und trugen mit dem erfolgreichen letzten Satz endgültig den 3:2-Sieg nach Hause.

Schreibe einen Kommentar